Wer sind wir?

„Wir geraten dann in eine Krise, wenn das Leben, das sich im Fluss befindet, an diesem Fließen gehindert wird.“
Daisetz Teitaro Suzuk

Unter dem Dach der psychiatrischen Tagesstätte Gifhorn arbeitet das Zentrum für persönliche Weiterentwicklung „EinFluss“. Die Mitarbeiterinnen des Zentrums sind überwiegend Psychiatrieerfahrene mit Ausbildung als Genesungsbegleiter/Alltagsbegleiter.

Wie ein Fluss bleibt unser Leben in ständiger Veränderung. Wir haben die Möglichkeit, aktiv Einfluss zu nehmen und uns weiter zu entwickeln. Die Mitarbeiterinnen nutzen ihre Erfahrungen und ihr Fachwissen und vereinen damit Erlebens- und Fachkompetenz. Ratsuchende und Betroffene zeitnah zu unterstützen und aufzuklären, um eine persönliche Weiterentwicklung zu ermöglichen, ist unser inhaltliches Ziel.

Die Begleitung kann sowohl in Form einer Beratung/Genesungsbegleitung (Alltagsbegleitung) und oder Weiterbildung stattfinden.

Zu diesem Zwecke bieten wir Vorträge/Seminare zu psychiatrischen Themen oder zur Persönlichkeitsentwicklung an, die von jedermann gebucht werden können. Da wir nicht in jedem Jahr den Geschmack aller Interessierten treffen können, arbeiten wir für Auftraggeber gern individuell zugeschnittene Seminare aus, die auch als Inhouse-Veranstaltung durchgeführt werden können.

Wir freuen uns über Ihre Anfragen.